Orts­la­gen begrünen

Annabelle Haecker1.2 Grünanlagen1 Comment

Fol­gen­de Wün­sche wur­den in der Umfra­ge genannt:

Grün­an­la­gen

  • Mehr Grün innerorts!
  • Mehr Bäu­me für Grün und Schat­ten im Sommer
  • Alter­na­ti­ve Begrü­nungs­kon­zep­te (z.B. Dächer und Fassaden)
  • Anrei­ze für Begrü­nung schaffen
  • Hecken statt Zäune
  • Weni­ger Pflas­ter, Beton und Schotter
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Rolf Helde
22. April 2022 10:17

Gär­ten des Grau­ens:
Stein­gär­ten, Schot­ter­gär­ten, Stein­wüs­ten sind laut Gesetz BW ver­bo­ten und müs­sen rück­ge­baut werden !
Stattdessen
Gär­ten die in unse­re Ort­schaf­ten pas­sen und unse­re Natur nach­hal­tig unterstützen.
Vögel, Insek­ten und Amphi­bi­en — Bie­nen­fres­ser, Wie­de­hopf und Sma­ragd­eidech­sen fin­den Nah­rung und/ oder Unterschlupf.
Nicht nur tou­ris­tisch mit schö­nen Fotos die­se wun­der­ba­re Natur in Vogts­bur bewer­ben son­dern auch etwas dafür tun damit die­se erhal­ten bleiben.
Dies ist uner­setz­li­che Lebens­qua­li­tät für unse­re Bür­ger und Touristen.