Nächs­ten Schritt der Gemein­de­re­form angehen

Breitschwerd6. Verwaltung und Kommunalpolitik3 Comments

Fast 50 Jah­re nach der Gemein­de­re­form ist es an der Zeit den nächs­ten Schritt des Zusam­men­wach­sens der Orts­tei­le zu gehen. Die Ort­schafts­rä­te und Orts­ver­wal­tun­gen sol­len vor der nächs­ten Kom­mu­nal­wahl abge­schafft wer­den. Der Ent­schei­dungrah­men der Ort­schafts­rä­te beschränkt sich auf Klei­nig­kei­ten. Fast immer bedarf es der zusätz­li­chen Zustim­mung des Gemein­de­rats. Per­so­nen für die (vie­len) Ort­schafts­rä­te zu fin­den wird immer schwe­rer. Ent­schei­dun­gen wür­den schnel­ler, die Aus­übung des Wahl­rechts deut­lich ein­fa­cher. Enga­gier­te Per­so­nen gewin­nen Frei­räu­me für ande­res ehren­amt­li­ches Engagement.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Rainer Zwick
10. Februar 2022 19:15

Die­se Struk­tu­ren zu straf­fen, fin­de ich richtig

Karlheinz Pregla
29. März 2022 22:22
Antwort auf  Rainer Zwick

Nein, ich fin­de es falsch! Die Beson­der­heit der Stadt Vogts­burg besteht aus ihren his­to­risch gewach­se­nen Orts­tei­len mit sehr eige­nem Cha­rak­ter. Die­se Eigen­stän­dig­keit zu bewah­ren und gleich­zei­tig die Zusam­men­ge­hö­rig­keit als Vogts­bur­ger zu stär­ken ist die Aufgabe.

Rolf Helde
22. April 2022 11:11
Antwort auf  Rainer Zwick

Rich­ti­ge Initiative !
Der nächs­te Schritt der Gemein­de­re­form ist überfällig.
Alle bekla­gen die nicht mehr beherrsch­ba­re Büro­kra­tie, die lan­gen Ent­schei­dungs­we­ge und am Ende die gerin­ge Effi­zi­enz der Verwaltungen.
Die Orts­tei­le der Stadt Vogts­burg wäh­len ihre Ver­tre­ter in den Gemein­de­rat der direk­ter Ent­schei­dungs­trä­ger und Ansprech­part­ner ist.
Dies schafft Klar­heit der Zustän­dig­keit und kur­ze Entscheidungswege.
Unter­gre­mi­en die kei­ne Kom­pe­ten­zen haben, wie Orts­ver­wal­tun­gen, wer­den sicher nicht benötigt.
Die “Orts-Cha­rak­ter” blei­ben immer erhal­ten solan­ge die­se von den Orts­an­säs­si­gen gelebt werden.
Eine “Eigen­stän­dig­keit” von Orts­tei­len ist sicher nicht anzu­stre­ben da wir mit der Gemein­de Vogts­burg und dem gut funk­tio­nie­ren­den Gemein­de­rat die rich­ti­ge Struk­tur auch für die Zukunft haben.