Vogtsburg 2030 GEMEINDEENTWICKLUNGSKONZEPT FÜR VOGTSBURG IM KAISERSTUHL Zur Umfrage

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

wie soll sich unser Vogtsburg im Kaiserstuhl in Zukunft entwickeln?
Gestalten Sie mit!  
Lebenswert und von einer starken Gemeinschaft geprägt: So kennen und schätzen wir unser Vogtsburg im Kaiserstuhl und seine Ortsteile. Der Weinbau, die vielen Freizeitangebote und die gastronomische Vielfalt macht sie zu einem begehrten Wohnort und beliebten Urlaubs- und Ausflugsziel.
Damit Vogtsburg im Kaiserstuhl auch in Zukunft das gewohnte attraktive Lebensumfeld bietet, müssen wir jetzt überlegt und systematisch auf die Herausforderungen der Zukunft – sei es der demografische Wandel, der Tourismus, die Klimaerwärmung oder die Auswirkungen der Pandemie – eingehen.
Gemeinsam mit Ihnen wollen wir, der Gemeinderat und die Verwaltung, ein ganzheitliches Entwicklungskonzept erarbeiten und umsetzen. Es soll künftig als zentrale Leitlinie unseres kommunalen Handelns dienen.

Ihre Meinung ist gefragt!
Um allen die Gelegenheit zur Beteiligung zu geben und möglichst vielfältige Ideen zu erhalten, haben wir ein Konzept zur Bürgerbeteiligung entwickelt, dessen Auftakt die vorliegende Umfrage bildet. Wir wollen wissen, was Ihnen an und in Vogtsburg im Kaiserstuhl gefällt – aber auch, wo Sie für unsere Stadt noch Entwicklungspotenzial sehen und welche Ideen Sie für die Zukunft haben.

Wir bitten Sie um Ihre Mitarbeit!
Der erste Baustein in unserem Beteiligungsverfahren ist eine Bürgerumfrage. Nehmen Sie sich 30 Minuten Zeit, uns Ihre Meinung und Ihre Ideen mitzuteilen. Mitmachen dürfen alle, die in Vogtsburg leben und / oder arbeiten.
Der Fragebogen ist in drei Teile gegliedert. Der erste Teil beschäftigt sich mit der individuellen Bewertung des Ist-Zustandes. Im zweiten Teil fragen wir nach den Entwicklungsschwerpunkten der Zukunft. In Teil drei werden demographische Angaben erfragt. Die Umfrage ist anonym. Hier geht es zum Fragebogen.

Für eventuelle Fragen steht Ihnen Frau Federer, Bauamtsleiterin, unter der Telefonnr.: 07662 - 812-34 oder per E-Mail: federer@vogtsburg.de zur Verfügung. Die Umfrage läuft bis zum 13.06.2021.

Hier können Sie sehen, welche Beteiligungsmöglichkeiten in den nächsten Monaten angeboten werden. Ich freue mich, wenn möglichst viele die Gelegenheit zur Beteiligung nutzen.
Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!

Ihr

Image

Benjamin Bohn
Bürgermeister

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

wie soll sich unser Vogtsburg im Kaiserstuhl in Zukunft entwickeln?
Gestalten Sie mit!  
Lebenswert und von einer starken Gemeinschaft geprägt: So kennen und schätzen wir unser Vogtsburg im Kaiserstuhl und seine Ortsteile. Der Weinbau, die vielen Freizeitangebote und die gastronomische Vielfalt macht sie zu einem begehrten Wohnort und beliebten Urlaubs- und Ausflugsziel.
Damit Vogtsburg im Kaiserstuhl auch in Zukunft das gewohnte attraktive Lebensumfeld bietet, müssen wir jetzt überlegt und systematisch auf die Herausforderungen der Zukunft – sei es der demografische Wandel, der Tourismus, die Klimaerwärmung oder die Auswirkungen der Pandemie – eingehen.
Gemeinsam mit Ihnen wollen wir, der Gemeinderat und die Verwaltung, ein ganzheitliches Entwicklungskonzept erarbeiten und umsetzen. Es soll künftig als zentrale Leitlinie unseres kommunalen Handelns dienen.

Ihre Meinung ist gefragt!
Um allen die Gelegenheit zur Beteiligung zu geben und möglichst vielfältige Ideen zu erhalten, haben wir ein Konzept zur Bürgerbeteiligung entwickelt, dessen Auftakt die vorliegende Umfrage bildet. Wir wollen wissen, was Ihnen an und in Vogtsburg im Kaiserstuhl gefällt – aber auch, wo Sie für unsere Stadt noch Entwicklungspotenzial sehen und welche Ideen Sie für die Zukunft haben.

Wir bitten Sie um Ihre Mitarbeit!
Der erste Baustein in unserem Beteiligungsverfahren ist eine Bürgerumfrage. Nehmen Sie sich 30 Minuten Zeit, uns Ihre Meinung und Ihre Ideen mitzuteilen. Mitmachen dürfen alle, die in Vogtsburg leben und arbeiten.
Der Fragebogen ist in drei Teile gegliedert. Der erste Teil beschäftigt sich mit der individuellen Bewertung des Ist-Zustandes. Im zweiten Teil fragen wir nach den Entwicklungsschwerpunkten der Zukunft. In Teil drei werden demographische Angaben erfragt. Die Umfrage ist anonym. Hier geht es zum Fragebogen.

Für eventuelle Fragen steht Ihnen Frau Federer, Bauamtsleiterin, unter der Telefonnr.: 07662 - 812-34 oder per E-Mail: federer@vogtsburg.de zur Verfügung. Die Umfrage läuft bis zum 11.06.2021.

Hier können Sie sehen, welche Beteiligungsmöglichkeiten in den nächsten Monaten angeboten werden. Ich freue mich, wenn möglichst viele die Gelegenheit zur Beteiligung nutzen.
Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!

Ihr

Benjamin Bohn
Bürgermeister